Entstehung und Philosophie von Alphalauf

Vom Leistungssport zum meditativen Laufen - die Entstehung des Alphalaufs

Der Militärpilotenausbilder Oberst Eligius Adam (am Foto links) erkannte, dass seine Piloten nach einem anstrengenden Flugtraining körperlich erschöpft und geistig „aufgedreht“ waren. Daher suchte er nach einer Möglichkeit, wie seine Schüler sich körperlich und geistig entspannen konnten. Als ehemaliger Leistungssportler war für ihn Laufen in freier Natur ein mögliches Rezept dafür. Nach jahrelangen „Testläufen“ - mit und ohne Flugschüler - entwickelte Oberst Adam eine einzigartige Lauftechnik, die bis heute wesentlicher Bestandteil des Alphalaufs ist. 

Dr. Johannes Huber (am Fotos rechts), der ebenso Leistungssportler war (Marathonläufer, Triathlet und Ultramarathonsieger) und im Rahmen seines Studiums viel Erfahrung mit unterschiedlichen Meditationstechniken sammelte, verfasste im Jahr 2004 eine wissenschaftliche Arbeit über die Zusammenhänge zwischen Laufen und Meditation. Ausgehend davon entwickelte Dr. Huber die ersten Angebote zum Thema "Meditatives Laufen" für die Diözesansport-
gemeinschaft und Sportunion Steiermark. Dort lernte er Oberst Adam kennen, mit dem er die Alphalauf-Methode entwickelte. Der Alphalauf bzw. Alpharun (Bezeichnung in den USA) ist also eine Synthese aus Dr. Hubers und Oberst Adams Erfahrungen und Know-how. 
Begleitet wurde die Entwicklung von zahlreichen Medizinern aus unterschiedlichen Fachbereichen (Neurologie, Kardiologie, Orthopädie uvm.) und dem Sportmedizinischen Zentrum der Sportunion Steiermark. www.spowimed.at

Im Jänner 2013 gründete Dr. Johannes Huber das Unternehmen Alphalauf, das mittlerweile in sechs Ländern der Welt (USA, Deutschland, Österreich, Kroatien, Schweiz, Spanien) Seminare anbietet. Tausende Menschen haben diese Methode bereits für sich entdeckt und schätzen gelernt. Der Alphalauf hilft ihnen mit den gestiegenen Herausforderungen im Beruf bzw. Lebensalltag besser fertig zu werden. Zudem ist der Alphalauf in der Betrieblichen Gesundheitsförderung zahlreicher Unternehmen nicht mehr wegzudenken. 

Um möglichst vielen Menschen, den Zugang zum Alphalauf zu ermöglichen, wurde 2016 die Alphalauf Academy in Kooperation mit der Sportunion Steiermark ins Leben gerufen. Nun kann jeder, der dafür geeignet ist, sich zum Alphalauf Coach, Basic Level, ausbilden lassen. Weitere Infos dazu finden Sie unter dem Menüpunkt Academy. 

Von 2014 bis 2017 entwickelte Dr. Johannes Huber mit seinem Team auch die Methode Alphawalking, meditatives Gehen nach der Alphalauf Methode. 
Alphawalking spricht insbesondere jene Menschen an, die aus irgendeinem Grund nicht laufen können (krankheitsbedingt) bzw. wollen. 

Welche Grundsätze prägen unser Tun?

  • Das ganzheitliche Wohl des Menschen liegt uns am Herzen. 
  • Sportwissenschaftliche und medizinische Erkenntnisse sind unsere Basis. 
  • Menschlichkeit, Ehrlichkeit und Offenheit prägen unser Tun. 
  • Wir bieten höchste Professionalität und Qualität. 
  • Die gute Zusammenarbeit mit unseren Partnern ist uns wichtig.  

Unsere Mission

Das ehrliche Bemühen, Menschen zu besserer Fitness, innerer Ausgeglichenheit und Wohlbefinden zu verhelfen, ist das, was uns von Anfang an antreibt. Wir vermitteln den Alphalauf als wertvolles und alltagstaugliches Werkzeug für jede/n, der/die Bewegung in Kombination mit Entspannung in sein/ihr Leben integrieren möchte.

Unser Mission-Statement lautet daher:
Wir verhelfen Menschen zu mehr Fitness, Selfness & Wellbeing!